Asylpolitik in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklung by Ursula Münch

By Ursula Münch

Die Probleme der Asylgewahrung sind seit Anfang der 70er Jahre eines der wichtigsten innenpolitischen Themen in der Bundesrepublik Deutschland. Die politische und offentliche Diskussion um die Ausge staltung des Asylrechts sowie um die prinzipielle Haltung der Bundesre publik gegenuber aufnahmesuchenden Fluchtlingen steht dabei in direktem Zusammenhang zu der Entwicklung der Asylbewerberzahlen (vgl. dazu die Ubersicht im Anhang). Jede Meldung uber vergleichs weise erhohte Zugangszahlen setzt einen Prozess in Gang, der -trotz unterschiedlicher Akzentuierungen -bestimmte, fur die bundesdeutsche Asyldiskussion typische Charakteristika aufweist. Hauptthema dieses Buches ist es, ausgehend von den rechtlichen Grundlagen der bundesdeutschen Asylgewahrung sowie der kritischen Untersuchung ihrer Entwicklung seit der Verabschiedung des Grundge setzes, diese Charakteristika bundesdeutscher Politik gegenuber auslandischen Fluchtlingen aufzuzeigen und zu analysieren. Dabei werden die Muster der Entscheidungsfindung sowie die Argumenta tionslinien in der offentlichen Diskussion dargestellt. So zeigt sich zum Beispiel, dass gerade auch der Versuch der politisch Verantwortlichen, die jeweils aktuelle Lage in der Asylpolitik als die bis dahin dramatisch ste darzustellen, selbst schon ein immer wiederkehrendes Argumenta tionsmuster ist. Diese Untersuchung weist nach, dass die Asylpolitik von ganz bestimm ten Interessenslagen und Motiven gepragt wird, und diese, im wesentli chen unverandert, immer wieder auftreten. Das heisst, die Asylpolitik in der Bundesrepublik Deutschland ist trotz der immer wieder unter schiedlichen Akteure und unabhangig vom jeweiligen aktuellen Ausloser der entsprechenden Debatte hinsichtlich ihrer Grundmuster konst

Show description

Read or Download Asylpolitik in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklung und Alternativen PDF

Similar german_10 books

Sozialökologie: Ein Paradigma

Dr. Dieter Hassenpflug ist Professor für Soziologie und Sozialgeschichte der Stadt an der Hochschule für Architektur und Bauwesen - Universität Weimar.

Ausgegrenzt, eingesperrt und abgeschoben: Migration und Jugendkriminalität

Das Buch verfolgt am Beispiel der zone Köln die Frage, inwiefern Jugendliche mit Migrationshintergrund besonders betroffen sind von Prozessen der Kriminalisierung und Ethnisierung, die letztendlich zur Inhaftierung führen. Die Kriminalitätskarrieren jugendlicher Migranten werden aus mehreren Perspektiven beleuchtet: Der gesamtgesellschaftliche Kontext, in dem Jugendliche mit Migrationshintergrund heranwachsen, wird anhand einer Beschreibung der sozialen Lage, einer Diskussion der polizeilichen Kriminalstatistiken und der Kriminalberichterstattung in den Medien verdeutlicht.

Sozialpsychologische Entwicklungstheorien: Von Mead, Piaget und Kohlberg bis zur Gegenwart

Am Beispiel der klassischen Theorien von J. M. Baldwin, G. H. Mead, J. Piaget und L. Kohlberg sowie den daran anschließenden Ansätzen von C. Gilligan, F. Oser und M. Parsons zur Kognition, Gerechtigkeits- und Fürsorgemoral, faith und Ästhetik wird in diesem Lehrbuch die menschliche Entwicklung im Spannungsfeld von sozialisationstheoretischen, entwicklungspsychologischen und anthropologischen Betrachtungsweisen beschrieben und diskutiert.

Additional resources for Asylpolitik in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklung und Alternativen

Sample text

2 II GG "... von seinem Tatbestand her grundsatzlich den kausalen Zusammenhang zwischen Verfolgung und Flucht .. " voraussetzt. Es wird damit zwischen objektiven Nachfluchttatbestinden, also solchen, die sich ohne Zutun des Asylbewerbers ergeben, wie etwa ein Regimewechsel, und den subjektiven, das heiSt selbstgeschaffenen Nachfluchttatbestinden getrennt. Wihrend die erstgenannten als asylrelevant in 84 BVerwGE vom 29. 6. 1962, DVBI. 1963, S. 146. 15 VgI. BVerfGE BO, 315 vom 10. 7. 1989. Z. B. BVerwGE 55, 82 vom 29.

Ein drohender Vollzug ausllinderrechtlicher Ma8nahmen konnte so fast endlos hinausgezOgert werden. b) Die Inanspruchnahme des Asylverfahrens und ihre Beurteilung durch die Politiker Der Erla8 des Auslandergesetzes 1965 stellte lediglich eine Veranderung der rechtlichen Grundlagen rur das Anerkennungsverfahren dar. 82 Erst seit Inkrafttreten des neuen Auslandergesetzes priift das Bundesamt auch, ob der Auslander F'Iiichtling i. S. der Genfer Konvention ist (§ 51 Abs. 2 AusIG). 83 . VgI. § 38 Abs.

1. 1987, in Kraft trat und selbstgeschaffene NachOuchttatgriinde betrifft und diese bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen von der Asylrelevanz ausschlieBen will, eigenstiindige Bedeutung neben dem BVerfG Beschlu8 hat: Schwiible, Rechtsprechung, 1989, S. 424 ff. mit Bezug auf BVelWGE 77, 258. 92 VgI. Bertrams, Rechtsprechung, 1990, S. 1132. 90 91 93 1m folgenden werden nur einige Problemkreise angesprochen, im iibrigen wird auf die Literatur verwiesen. 94 Kimminich, Kommentar, 1984, Rdnr. 215.

Download PDF sample

Asylpolitik in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklung by Ursula Münch
Rated 4.25 of 5 – based on 14 votes