Auszug aus dem Arzneibuch für das Deutsche Reich by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read or Download Auszug aus dem Arzneibuch für das Deutsche Reich PDF

Similar german_13 books

Bankbetriebliche Innovationsprozesse: Erscheinungsformen und Gestaltungsansätze

Banken versuchen, der Dynamik und dem Wettbewerb durch Differenzierungsstrategien auf den Finanzmärkten zu begegnen. Um erfolgreich zu sein, müssen sie Innovationen entwickeln und umsetzen. Es gilt, im Unternehmen ein günstiges Umfeld für Innovationsprozesse zu schaffen. Auf foundation einer empirischen Untersuchung arbeitet Ralf H.

Additional resources for Auszug aus dem Arzneibuch für das Deutsche Reich

Sample text

1 Ungt. Parraffin. • • . . 9 Ungt. Tart. stibiat. Tart. stibiat. pulv. . 2 Ungt. Paraffin. • . . 8 Ungt. Kalii jodati. Kai. jodat. . . . . 20 Natr. •.. 0,25 . 15 Aq. dest. Adip. suill. . . . 165 Ungt. Terebinth. Terebinth. • . Cerae flav. . . 01. Terebinth. . 1 - Juniperi . . . . 1 I 1 1 28 Ungt. Zinci. Zinc. oxydat. ven. Adip. suill. . . . 1 9 Vinum camphoratum. Camphor. . 1 Spirit. . . . . 1 Muc. Gumm. arab. 3 Vin. alb.. . . . . 45 DerKampherwirdim Weingeist gelöst und nach und nach unter Umschütteln Gummischleim und W eisswein zugesetzt.

3 Werden verrieben, bis Quecksilberkugeln för das unbewaffnete Auge nicht mehr sichtbar sind. Darauf wird zugefügt ein nahezu erkaltetes Gemisch aus Ungt. leniens. Cerae alb. . Cetac. . . . . . 01. Amygdal. . . . Aq. dcst . . . . . 7 8 57 28 Zu 50 Grm. der schaumig geröhrten Salbe mischt man 1 Tropfen 01. Rosae. U ngt. Paraf:lini. Paraffin. solid. . Paraffin. liquid. . • . Ungt. Plumbi. Liq. Plumb. subacet.. Ungt. Paraffini . . Adip. Lanae . . . 1 4 1 8 1 Ungt. Plumbi tannici.

Nach einigen Stunden wird nochmals umgerührt. Ungt. Glycerini. Amyli.. . . . • . 10 Aq. dest. . . . . 15 werden mit angerieben und zu Glycerin. • . . . . 90 zugemischt. Das Ganze wird nnter U mröhren erhitzt, bis eine durchscheinende Gallerte entstanden ist. Ungt Hydrarg. album. Bydrarg. praecip. alb. 1 Ungt. Paraffini . . . 9 Ungt. Hydrarg. einer. Bydrargyri . . . . 100 Adipis Lanae anbydr. 15 Ol. Olivar. . . . . 3 Werden verrieben, bis Quecksilberkugeln för das unbewaffnete Auge nicht mehr sichtbar sind.

Download PDF sample

Auszug aus dem Arzneibuch für das Deutsche Reich by (auth.)
Rated 4.79 of 5 – based on 49 votes